• Chryssos Pallasty

    Halbgott der Eroberung
  • Chryssos Pallasty

    Halbgott der Eroberung
tune format_line_spacing
Name

Chryssos Pallasty

 
Andere Namen

Χρύσως Παλλάστι

 
Pantheon

Dodekatheon

 
Göttliches Elternteil

Nike, griechische Göttin des Sieges

 
Alter

21

 
Beschreibung

Halbgott der Eroberung. Talentierter Ichorheiler. Ziemlicher Fuckboy.

 
Role

Halbgott der Eroberung

 
Tags
Größe

1,75 m

 
Körperbau

Schlank, aber mit definierten Muskeln – das perfekte griechische Ideal. Und er arbeitet hart, damit das so bleibt.

 
Haare

Dunkle, leicht gewellte Haare, an den Seiten kürzer rasiert.

 
Augenfarbe

Goldener Honig

 
Hautfarbe

Mediterrane, makellose, goldbraune Haut

 
Stimme

Sehr angenehme Stimme mit dunklem, griechischen Akzent. Er versucht, nie zu fluchen oder Kraftausdrücke zu nutzen. Kann die Namen "Hannah" und "Walsh" nicht aussprechen.

 
Piercings oder Tattoos

• Goldene Tattoos seiner Flügel auf seinen beiden Unterarmen.
• Tattoo seines Schwurs an Deke am Rippenbogen

 
Talente

• Ichorheiler, Erfahrung im Seelentransfer und dem Heilen von tödlichen Wunden
• wunderschön und charmant, erstklassiger Lügner
• sozialer Schmetterling
• hervorragend im Organisieren von Events
• kann fliegen, schweben und von hohen Gebäuden springen

 
Persönlichkeit

Aufmerksamkeitssüchtig, charmant, sarkastisch, flirtbessessen, kompetetiv, stolz.

Es ist Chryssos sehr wichtig, von höhergestellten Wesen als würdig erachtet zu werden. Er ist bemüht, Etikette und Stil zu wahren, ist aber gleichzeitig unfassbar schnell genervt und leicht gereizt. Hat Angst vor echten Gefühlen und Ablehnung, weil er immer und überall der Beste sein will.

 
Vor- und Nachteile

Vorteile
• Gutaussehend (2)
• Fantastischer Liebhaber (2)
• Lieblingskind von Nike (1)
• Altersimmunität

Nachteile
Bindungsunfähig Gebunden (Deke) (1)
• Strahlende Aura (2)
• Angst vor Dunkelheit (1)
• Keine Achtung der Maskerade

 
Motivation

Aufstieg auf göttliches Level und seine glorreiche Rückkehr in den Olymp

 
Ängste

Chryssos hat Angst davor, allein und unbedeutend zu sein. Und er mag keine Dunkelheit, weswegen in seinem Zimmer immer eine Lichterkette brennt.

 
Stärken

• diplomatisch, gut erzogen und charismatisch
• fantastischer Liebhaber und Küsser
• bleibt in medizinischen Notfällen ruhig und besonnen
• sehr gut darin, andere Menschen zu manipulieren und zu verführen

 
Schwächen

• Fuckboy mit Angst vor echten Emotionen
• bekommt normalerweise, was er will und kann mit Ablehnung nicht umgehen
• verwöhntes Rich Kid
• absolut hilf- und nutzlos in Kampfsituationen
• kann keine verbindlichen Entscheidungen treffen

 
Tropes

The Charmer, Handsome Lech, Inferiority Superiority Complex, Lovable Sex-Maniac

 
Hobbys

Seinen Instagram-Account großziehen, Windsurfen, flirten

 
Eltern

Mutter: Nike, griechische Göttin des Sieges
Vater/Erzeuger: Nikolaos "Nikos" Kaklamanakis, olympischer Goldmedaillengewinner im Windsurfen

 
Geschwister

Keine in seiner Generation.

Vorgänger: Bill Bowermann (geboren Βιάλος Παλλάστι), Gründer von NIKE

 
Haustiere

Als Kind: Pheios, Pferd aus der himmlischen Herde von Eos (heute Siegerpferd in olympischen Wettrennen).

 
Sexualität

bisexuell

 
Partner

Deke Walsh ♡ (?) - in der Schwebe, nachdem er ihn mit Erato betrogen hat

 
Ex-Partner

Erato, Muse der Liebesdichtung – One-Night-Stand auf Jesses Hochzeit
Adam Evans
– One-Night-Stand und Berater in Liebesdingen
Paris, Sohn des Priamos – Lange Zeit sein Gefährte, Rivale und Kollege im Den of Pleasures, mit dem er oft gemeinsam gebucht wurde.

• Fahrstuhlboy in Ilarias Hochhaus
• Imaginäre Maid in Ilarias Märchen

 
Göttliche Aufgabe

Mehrung der Sexualpartner (bevorzugt (Halb-)Götter und mächtige magische Wesen)

 
Geburtsrechte

Goldener Lorbeerkranz: beschwörbar über Tattoo, Domäne Goldjunge
Flügel des Chryssos: beschwörbar über Tattoo, +5 Rüstung, reduziert Fallschaden, flugfähig
Flasche mit göttlichem Nektar: 1/5 Schluck, beschwörbar, heilt L*2 Legendenpunkte.

 
Legendenrang

Halbgott, Legendenrang •••••

 
Nationalität

Griechisch / Elysisch

 
Geburtsort

Olymp

 
Geburtstag

21.02.1997

 
Sternzeichen

Fische

 
Kindheit

Chryssos war schon immer anders.

Anfangs merkte er das natürlich nicht, wenn die Freundinnen und Rivalinnen seiner Mutter ihn abschätzig musterten. Aber Nike musste es wissen. Dass es als unschicklich galt, seine Scions wie ein echte, göttliche Kinder im Elysium aufzuziehen.

Sie versuchte es trotzdem.
Sie würde beweisen, dass ihr goldenes Kind anders war.

Chryssos bekam die beste Ausbildung, die für seinen Stand vorgesehen war. Nike schickte ihn zur Ausbildung zu Dionysus, der dafür bekannt war, entspannter mit der göttlichen Rangordnung umzugehen. Aber statt ihn in die Oberschicht einzuführen, diente Chryssos als Mundschenk und schönes Anschauungsobjekt im Den of Pleasures.

Es half nichts.
Chryssos konnte seinen Makel nie ablegen. Irgendwann schien Nike die Geduld zu verlieren - wiederholte Niederlagen liegen nicht in ihrer Natur. Sie gab den Forderungen des Etablishments nach und entließ Chryssos in die Welt der Menschen.

Mit dem Willen, seinen Platz im Elysium zu erkämpfen, eroberte Chryssos das moderne Griechenland. Zumindest für drei Tage. Dann lernte er in einer Disco eine Gruppe von reichen Reederei-Erben kennen, die ihn auf ihre Segelausflüge mitnahmen. Und von da an bestanden seine Tage aus Partys, Mädchen, Suiten und Sonne. Bis der Brief von GENESIS ankam.

 
Hintergrund

4 Jahre als Liebesdiener und Lustknabe in Dionysus' Den of Pleasures

 
Job

Magischer Heiler für GENESIS
Mitglied des Alpha-Teams
Lehrer für Ichor und Heilkunst

 
Religion

Dem griechischen Pantheon ergeben und extrem gläubig.

 
Lieblingsfarbe

Gold

 
Liebster Besitz

Die goldene Feder, die er von seiner Mutter zum Aufstieg geschenkt bekommen hat

 
Lieblingsessen

Portokalopita, ein außerweltlich übersüßter Kuchen mit Orangen

 
Lieblingsblume

Gänseblümchen

 
Lieblingstier

Schwäne und Hunde

 
Mag

• Gold
• Wein
• Küsse
• Flirts
• kleine Männer
• Brillen
• Bewundert werden
• Große Gesten
• Hunde

 
Mag nicht

• Laute Wesen
• Vollblut-Elyische Scions
• Emotionen, die er nicht unter Kontrolle hat
• Nicht der Beste in allem zu sein
• Kontrollverlust

 
Welche Kleidung trägt der Charakter?

Dunkle, schmal geschnittene Jeans, die seinen Hintern perfekt in Szene setzen. Dazu stylische Basics in schwarz oder weiß und gelegentlich goldene Ketten. Verdächtig oft ohne Oberteil im Institut unterwegs

 
Erste Erinnerung

Wie seine Mutter ihre göttlichen Freundinnen eingeladen hat, um ihren goldenen Jungen zu präsentieren.

 
Element

Licht

 
Theme Song

Mystery Skulls - Paralyzed

 
Todsünde

Lust und Stolz

 
Geduldslevel

Erstaunlich hoch – als Mundschenk musste er Gorgonen und elysischen Adeligen dienen. Einer seiner Kunden war Herodotus. Chryssos kommt klar, wenn er will.

 
Vorbilder

Klassische griechische Helden wie Herkules oder Achilles.

 
Geruch

Weiche Vanille, Sandelholz und eine Brise über dem Mittelmeer

 
Wie steht der Charakter zum Thema Liebe?

Schwieriges Thema. Liebe macht verletzbar. Und das ist das letzte, was er will.

 
Sexuelle Vorlieben

Chryssos liebt es, die Fantasien seiner Partner zu erfüllen und sie glücklich zu machen. Er hat eine natürliche Leichtigkeit im Bett und die Gabe, die Vorlieben von anderen Menschen zu erahnen. Dabei nimmt er sich selbst eher zurück und kann jeden erotischen Stil genießen, wobei er sich in der dominanten Rolle wohler fühlt.

 
Sexuelle Abneigungen

Kontrollverlust und das Gefühl, untergeben zu sein.

 
Wichtigste Person im Leben

Offizielle Antwort: Nike. Entspricht nicht mehr zu 100 Prozent der Wahrheit.

 
Süchtig nach

Körperkontakt und sexuellem Vergnügen

 
Sprachen

Englisch, Griechisch, Altgriechisch, Latein und Spanisch
Hat über die Segnung "Göttliche Zungen" Zugriff auf alle bekannten Sprachen der Welt.

 
Was wollte der Charakter als Kind werden?

Ein strahlender, griechischer Held oder ein Halbgott der Stärke, wie sein Onkel Kratos

 
Erster Kuss

An seinem ersten Abend im Den of Pleasures mit Eyana, seiner Ausbilderin.

 
Will der Charakter Kinder?

Ja.

 
Wen oder Was hasst der Charakter?

Es steht ihm nicht zu, hochgestellte göttliche Wesen zu hassen. Dionysus und Paris haben ihm zahlreiche, wertvolle Lektionen über elysische Etikette mitgegeben.

 
Schlimmste Erinnerung

Sein erster Kunde im Den of Pleasures, nur wenige Stunden nach seinem ersten Mal mit Paris.

 
Beste Erinnerung

Ein ganz bestimmter Nachmittag am Bergsee in Gesellschaft eines gewissen keltischen Scions.

 
Hogwartshaus

Slytherin

 

This character was created by SkyesBride on Notebook.ai.

See more from SkyesBride Create your own universe